Nikolo Double

Das heurige Nikolo Double war ein absoluter Hit. Das Wetter so schön das es beinahe schon kitschig war und dazu noch eine schöne Schneedecke über dem Parcours. 46 Teilnehmer, also 23 Teams begaben sich zwischen 10 und 12 Uhr auf die Jagt nach möglichst wenig Würfen. Mit einem hervorragenden 46er Score holte sich das Team LAMA (Laurenz Schaurhofer & Martin Killinger) den Sieg vor Team UFO`s (Peter Naderer & Thomas Panhofer). Platz 3 belegte das Team KRANKENSTANDLER ( Luki Froschauer & Bernhard Palmetshofer). Im Mixed Bewerb holte sich das Team DIE KIPFERL (Sonja Palmetshofer & Stefan Hochstöger) den Sieg. Bei der Siegerehrung kam dann auch noch der Nikolaus und hatte für alle Teilnehmer ein Nikolosackerl mit.

Gabi, Charly und ihr gesamtes Team wünschen allen Discgolfern ein friedliches, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in`s Jahr 2018

Die „Buchberger Buam“ haben es wieder geschafft!

Bei der letzten Challenge des Jahres 2017 haben es die „Buchberger Buam“ wieder geschafft und haben die Übbser geschlagen. Natürlich war es wieder ein heißes Match und jeder hat sein Bestes gegeben – bei den Übbsern hat das aber leider wieder nicht gereicht – vielleicht sollten sie doch ein bisschen mehr „Dock`s Bier“ trinken um sich ordentlich zu stärken. aber was soll`s, nächstes Jahr wird sowieso alles anders.

ACHTUNG !!! Ein Kräftemessen gibt es heuer noch – Samstag 2. Dezember „Nikolo Double“ am KUMM Parcours in St. Thomas !!! Rasch anmelden – Plätze sind noch frei.

N.Ö. Landesmeisterschaft Ybbs

Genau zu Faschingsbeginn, nämlich am 11.11. um 11Uhr 11 begannen die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften in Ybbs. An die 60 Starter liesen es sich nicht nehmen den Fasching auf diese Weise zu eröffnen. Relativ gutes Wetter, aber vor allem beste Stimmung sorgten dafür das es wieder eine schöne Discgolf Veranstaltung wurde. Natürlich muss man auch sagen das die Vorbereitung der Übbser wieder einmal perfekt war. Am Ende konnte sich Jonas Neulinger vom KUMM Discgolf den sieg holen. Platz 2 und 3 holten sich die Spieler von den Vienna Hurricans nach einem spannenden Stechen.Die KUMM Discgolfer waren allgemein stark vertreten und erreichten auch gute Platzierungen.die Siegerehrung mit gemütlichem ausklang gab es dann wieder in einem Ybbser Gasthaus.

Kopie von Ergebnis(2236)

 

Vereinsmeisterschaft ist entschieden

Der Vereinsmeister des Jahres 2017 steht fest. Bei angenehmen Herbstwetter gab es das letzte Classic Turnier des Jahres. In einem spannenden Stechen konnte sich Wolfgang Aichinger den Turnier Sieg vor Buchberger Markus holen. Der Titel Vereinsmeister geht jedoch an Schaurhofer Laurenz und Vizemeister ist Wolfgang Aichinger. Vereinsmeisterin wurde Sonja Palmetshofer vor Astrid Neulinger. Bei den Herren Juniors holte sich Mayrhofer Daniel den Titel und bei den Damen Juniors Diesenreiter Emma. Wir gratulieren allen Spielern recht herzlich und freuen uns wenn Ihr die Classic Turniere nächstes Jahr wieder so spannend macht. Die Termine für die Turniere werden wir so bald wie möglich wieder hier bekanntgeben.

Classic-Turniere-2017-Gesamtergebnis

Nicht vergessen: Sa. 2.Dezember Nikolo Double Turnier

Österreichische Doubles-Meisterschaften in Tragwein

Die ersten Österreichischen Meisterschaften im Double gingen am Nationalfeiertag auf dem Parcours von Gabi Gould in Tragwein über die Bühne. Im schönen Mühlviertel spielte das Wetter auch wieder mal mit und so waren beste Bedingungen für die Disc Golfer gegeben. In der ersten Runde waren alle sehr eng beisammen, in der zweiten Runde trennte sich dann langsam die „Spreu vom Weizen“. Beim Mixed war am Ende dem erfahrenen Duo Katharina Gusenbauer und Johannes Hiefler der Sieg nicht zu nehmen. In der Open Klasse ging schließlich doch etwas überraschend der Sieg mit Leon und Stefan Sonnleitner in die Steiermark. Platz 2 – Martin Killinger u. Laurenz Schaurhofer und Platz 3 mit Daniel Wilging und Jonas Neulinger, alle vom KUMM Team St. Thomas zeigte wieder das die Nachwuchsarbeit in St. Thomas bestens funktioniert. Auch der „closest to the pin“ Wettbewerb ging mit Sieger Andi Walter nach St. Thomas.

Nun freuen wir uns alle auf das große Classik Abschluß Turnier am Samstag den 4. November am KUMM Discgolf Parcours in  St. Thomas.

Sechstes Classic Turnier – in Ybbs

Das sechste KUMM Classic turnier fand am Parcours in Ybbs statt. Gute Bedingungen, ein sehr gut gepflegter Parcours und tolle Gastgeber  – die perfekte Mischung für ein tolles Turnier. natürlich ließen es sich viele Oberösterreicher nicht nehmen nach Ybbs zu reisen. So waren natürlich die Spieler vom KUMM Discgolf Team stark vertreten und ein Sieg der Oberösterreicher schon fast sicher. Es gab dann auch wirklich einen Sieg der Oberösterreicher – aber die Ybbser haben sich auch tapfer geschlagen.

Den Sieg bei den Herren holte sich unser Laurenz Schaurhofer knapp vor Wolfgang Aichinger und Stanislaus Amann. Bei den Damen holte sich Sonja Palmetshofer den Sieg vor Lea Schadenhofer und Anita Mayrhofer. Bei den Juniors Herren holte Ludwig Ertl den sieg nach Ybbs.

Das letzte ClassicTurnier Turnier des Jahres 2017 findet am 4. November statt und verspricht sehr spannend zu werden – wird doch hier der Vereinsmeister ermittelt und dann natürlich auch gefeiert wird. Ergebnisse Classic Turnier

Die nächsten internen Turniere:
4. November: Classic Abschluss Turnier St. Thomas
2. Dezember: Nikolo Double

Das ewige Vergleichsturnier KUMM gegen YBBS

Bei wunderschönem Herbstwetter fand wieder einmal ein Vergleichskampf Buchberger Buam gegen die Ybbbser statt. Anfänglich schien die Sache noch einigermaßen ausgeglichen aus, aber schon bald konnte man sehen das die Buchberger Buam Korb um Korb davonzogen. Am Schluss waren die Buchberger`s uneinholbar um 16 Punkte vorne und so heißt es für die Ybbser wieder einmal – trainieren, trainieren, trainieren……..

Die nächsten internen Turniere:
21. Oktober: Classis Turnier Ybbs
4. November: Classic Abschluss Turnier St. Thomas
2. Dezember: Nikolo Double

European Tour 2017

European Pro Tour 2017 ist entschieden.


Der Abschluss der European Pro Tour wurde in einem äußerst spannenden Turnier vom 8. -10. September in St. Thomas am Blasenstein entschieden. Herrliches DiscGolf Wetter und beste Stimmung begleiteten die gesamte Veranstaltung. Für das leibliche Wohl sorgten auch heuer wieder Karli, unser „Bürgermeister von der Teichsiedlung“ und sein Team.
Die vorderen Plätze waren bis zuletzt heiß umkämpft. Bei den Damen konnte die Schweizerin Natalie Holloköi zum vierten Mal in Folge den Sieg holen. Platz 2 Tschechien (Eva Kralova) und Platz 3 sicherte sich Lokalmatadorin Sonja Palmetshofer. Bei den Herren legte der Schwede Tomas Rosenqvist ein starkes Finale hin und sicherte sich somit Platz eins vor dem Tschechen Krystof Novak. Platz 3 sicherte sich unser sechzehnjähriges Ausnahmetalent Laurenz Schaurhofer aus Rechberg.

Herzlichen Dank an die vielen Helfer im Hintergrund. Wir möchten uns hier auch nochmal bei allen Sponsoren und Unterstützern recht herzlich bedanken.

Die nächsten internen Turniere:
21. Oktober: Classis Turnier Ybbs
4. November: Classic Abschluss Turnier St. Thomas
2. Dezember: Nikolo Double

European Pro Tour 2017

Liebe Discgolfer und solche die es noch werden wollen !

Dieses Wochenende findet erstmals in Österreich eine European Pro Tour statt. Aus diesem Grund ist der Parcours in St. Thomas von Freitag 8. September 9:00 Uhr bis Sonntag 10. September 18:00 Uhr ausschließlich für Turnierspieler reserviert. Zuseher sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen !!!  Dieses Turnier ist das größte Turnier das jemals in Österreich stattgefunden hat und zum Ersten mal in Österreich ein A Turnier. Erwartet werden Spieler aus Neuseeland, Finnland, Schweiz, Ungarn, Österreich usw. Für alle Discgolfer und Zuseher die selbst vielleicht noch nie gespielt haben ist dies eine tolle Möglichkeit der Europa Elite beim Discgolfen zuzuschauen !!!

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für die European Tour im September laufen auf Hochtouren. Der Parcoursplan mit den neuen Bahnen ist bereits fertig. es wird auf 21 Bahnen gespielt, das erhöht natürlich die Teilnehmeranzahl. Es haben sich bereits Spieler aus Neuseeland, Finnland, Deutschland, der Schweiz und einigen anderen Ländern angemeldet. Auch am Caddy Book wird bereits gearbeitet. Neben dem Abwurf von Bahn 1 entsteht eine mächtige Zuschauertribüne. Von hier aus kann man die Spieler auf zwei Bahnen beobachten.

Am Sonntag waren die Handballerinnen von Keplinger Traun zum Discgolfen hier. Trotz wechselhafter Wetterverhältnissen hatten sie viel Spaß. Das sie „Wurfgefühl“ haben hat man gleich gesehen und so sah man gleich echt schöne Würfe. Laut Aussage von Trainer und Spielerinnen waren sie sicher nicht zum letzten mal hier am Parcours in St. Thomas.