KUMM Discgolfer haben wieder triumphiert

Das Sweet Cherry Open in St. Thomas am Blasenstein war wieder gut besetzt, aber leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt. Matthias Palmetshofer und seine Team muss man gerade deswegen großen Dank für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung dieses Turniers aussprechen.  Nach einem spannenden Stechen konnte KUMM Discgolfer Luki Froschauer in der Men Open Klasse den Sieg holen und KUMM „Urgestein“ Wolfgang Aichinger belege den hervorragenden dritten Platz, ex equo mit Otfried Derschmidt. Bei den Junioren belegten die „Kummler“ Jonas Neulinger und Daniel Wilging Platz eins und zwei. Der Ybbser Konrad Ertl erkämpfte sich den dritten Platz. Die Damen Klasse holte sich Katharina Gusenbauer vor der Lokalmatadorin Sonja Palmetshofer und Irmgard Derschmidt.

Am Sonntag gab es auch noch das große Familienfest am Gr0ßdöllnerhof in Rechberg. Hier war die Familienfreundliche Sportart KUMM Discgolf natürlich auch vertreten. Der Besucherandrang war riesengroß und auch das Wetter spielte diesmal mit. Mit einem Korb und einem Infostand konnten wir nicht nur die Jugend sondern auch Landeshauptmann Stellvertreter Manfred Haimbuchner davon überzeugen wie schön Discgolf ist. Viele Elter waren freudig überrascht das es eine so tolle Sport- und Freizeiteinrichtung in der näheren Umgebung gibt und werden in den Sommerferien bald einmal die Möglichkeit nutzen und in St.Thomas Discgolf spielen.