Sieg beim Classic Turnier in Ybbs geht nach Wien

Beim ersten Classic Turnier in Ybbs gab es einige Überraschungen. Das Starterfeld mit 35 Teilnehmern war überraschend gut. Spieler sind aus dem Mühlviertel, von München, von Linz und sogar von Wien angereist – und die Anreise aus Wien hat sich gelohnt.dscn4709_bearbeitet-1 Discgolf Urgestein Karl Sepa hat nicht nur das Turnier gewonnen sondern auch mit einem 48er Score neuen Bahnrekord in Ybbs aufgestellt. Platz zwei belegt Luki Froschauer vor Robin Binder. Bei den Damen holte sich Anita Mayrhofer den Siegdscn4708_bearbeitet-1 und die Juniorenwertung gewann Jonas Neulinger. Alles in allem war es wieder ein tolles Turnier und bestimmt auch eine gute Werbung für die Übbser Stadtmeisterschaften im November.

Ergebnis Liste