Juni ist Turnier Hochsaison

Liebe Discgolf Freunde, im Juni jagt beinahe ein Turnier das nächste. Um Euch eine Übersicht zu verschaffen hier die wichtigsten Turniere rund um St.Thomas.

4. Juni     Drittes Classic Turnier am KUMM Parcours

11. und 12. Juni Lake Park Trophy 2016 in Ybbs an der Donau

21. Juni ab 14 Uhr Double best shoot mit anschließender Sonnwendfeier am KUMM     Parcours in St. Thomas

25. und 26. Juni KUMM Anders Golfen Chellange am KUMM Parcours in St. Thomas

9. Juli     Viertes Classic Turnier am KUMM Parcours

16. Juli   Sweet Cherry Open – mit O. Ö. Landesmeisterschaft am Parcours von Mathias Palmetshofer in St. Thomas am Blasenstein.

2. Classic Turnier

Auch beim zweiten Classic Turnier des Jahres

gab es wieder eine rege Teilnahme !!!

Bei bestem Discgolfwetter und einem schon traditionell wunderbar gepflegten Parcour freuten sich alle auf ein tolles Turnier. Star des Tages war natürlich Discgolf Legende Michael Kobella, der es sich dann natürlich auch nicht nehmen lies das Turnier zu gewinnen. Am Ende des Tages war Wolfgang Aichinger mit einem hervorragenden 53er Score, Michael Kapeller mit einem 50er Score dicht auf den Fersen.

Bei den Damen zeigte Sonja Palmetshofer mit dem Sieg dass Sie zurecht Staatsmeisterin geworden ist. Auch die Jugend, wo sich Ludwig Ertl den Sieg holte, war wieder stark vertreten. Bei den Junior`s Damen ist noch ein bisschen Aufholbedarf und hier appellieren wir wieder an alle Discgolfer:  nehmt eure Töchter oder Schwestern mit auf den Parcours und zeigt ihnen wie schön dieser Sport ist !

Ergebnisliste gesamt

Staatsmeisterschaft Eisenstadt

Staatsmeisterin: Sonja Palmetshofer vom KUMM Discgolf Team – wir gratulieren ganz herzlich.

Staatsmeisterin Sonja Palmetshofer bei der Siegererung

Staatsmeisterin Sonja Palmetshofer bei der Siegererung

Mit Sonja hat eine der ganz jungen Spielerinnen aus der Kaderschmiede von St. Thomas den Titel nach Oberösterreich geholt. Sonja hat nicht nur den Staatsmeistertitel, sondern auch am Freitag schon das Double mit Ihrem Freund Stefan gewonnen. Der allgemeine Tenor in Eisenstadt war sehr positiv. Ein schöner Parcours aber sehr schwierig zu spielen. Oberösterreich, bzw. das KUMM Discgolf Team war mit Wolfgang Aichinger, Luky Froschauer, Sonja und Matthias Palmetshofer, Martin Killinger, Stefan Hochstöger, Robin Binder, Laurenz Schaurhofer und Jonas Neulinger wieder stark vertreten und sehr erfolgreich.

Den Staatsmeistertitel bei den Herren holte sich in einem spannenden Stechen Ottfried Derschmied.

Nun heißt es fleißig weiter trainieren damit auch bei der Anders Golfen Challenge am 25. u. 26. Juni wieder tolle Ergebnisse erzielt werden können.KUMM-Team-für-WEB

Nicht vergessen: Nächstes Classic Turnier am Samstag 14. Mai und 3.Classic Turnier am 4. Juni !!!

Die Saison ist eröffnet !

Jetzt geht’s wieder richtig los in St. Thomas.

Der neue Grillplatz mit Jausenhütte

Der neue Grillplatz mit Jausenhütte

Das erste Classic Turnier hat bereits stattgefunden und war überaus gut besetzt. Aber es ist auch viel gemacht worden über den Winter. Der Parcours ist noch schöner geworden und es gibt eine tolle neue Attraktion – einen Grillplatz mit Jausenhütte. die Bahnen wurden bereits zum ersten mal gemäht und alle freuen sich schon auf die neue Saison.

Panoramatafel

Panoramatafel

Gepflasterter Vorplatz und "Holz Zelt"

Gepflasterter Vorplatz und „Holz Zelt“

Charly und sein Team freuen sich auf Euren Besuch

1. Classic Turnier 2016

Über 40 Teilnehmer trotz Nebel und regnerischem Wetter beweisen das die Beliebtheit der Classic Turniere am KUMM Parcours an nichts verloren hat.

Ein großes Starterfeld hat sich trotz widriger Wetterbedingungen schon vor 9 Uhr eingefunden.Siegerehrung Juniors Sehr erfreulich ist natürlich das bei den Juniors 10 Starter waren, obwohl ab heuer das Höchstalter für Juniors auf 14 Jahre herabgesetzt ist. Das zeigt sehr deutlich das die Jugendarbeit und die Messeauftritte von KUMM Discgolf Früchte trägt und sehr gut ankommt.

Fast bis zur letzten Bahn war beinahe alles offen. Tolle Würfe, geile Puts, aber auch unnötige Fehler wechselten sich ab und so waren auch die „Favoriten“ nicht immer ganz vorne. Zu guter Letzt gab es ein unheimlich spannendes Stechen zwischen Phillip Gould und Georg Buchberger, welches Phillip ganz knapp gewann.Stechen 3 dritte Plätze mit jeweils einem 60er Score zeigt, das das Feld sehr eng beisammen war. Allgemein war wieder der olympische Gedanke – Dabeisein ist alles – stark zu spüren, und so soll es ja sein.

Viele Juniors die unheimlich Spaß hatten und auf ihren Erfolg stolz waren, aber auch die Teilnahme von Damen zeigen deutlich das dieser wunderbare leistbare und familienfreundliche Sport jetzt in Österreich stark wächst.

Ergebnisliste gesamt

Siegerehrung Ladies

KUMM Discgolf war Messe Highlight

Auf der Messe Blühendes Österrreich +Freizeit und Camping war der Stand von KUMM Discgolf ein echter Anziehungspunkt.WP_20160402_15_00_08_Rich_LI

Ganz speziell Familien und Kinder waren von diesem Sport – und Freizeitvergnügen begeistert. Ganz besonders Norbert, der es meisterhaft versteht Kinder zu begeistern war hier voll in seinem Element. an allen 3 Messetagen herrschte Hochbetrieb am Kumm Stand und so war wirklich wieder ein großer Schritt in Richtung – Verbreitung dieser tollen Sportart – getan. Discgolf ist so nun wieder ein wenig bekannter geworden und so ist die Wahrscheinlichkeit das in den nächsten Jahren doch noch der eine oder andere betreute Parcour in Oberösterreich entsteht wieder ein bisschen näher gerückt.WP_20160403_15_20_52_Pro_LI Natürlich haben wir auch das Messe Publikum aus Wels und Umgebung darüber informiert, dass in Wels einige Körbe fix aufgestellt werden und hier die Möglichkeit besteht Discgolf zu spielen.

ACHTUNG:  Das erste Classic Turnier 2016, am KUMM Parcour findet am Samstag 9. April statt. Anmeldungen sind noch möglich !!!

Ottensheim OPEN 2016

Auch heuer stellten die Mitglieder von DODGE einen Parcours auf die Beine, der für die Teilnehmer sehr abwechslungsreich war. Von relativ kurzen bis zu sehr langen Bahnen war alles dabei. Sehr gefragt war auch die Technik, sich aus schier aussichtslosen Lagen im Augengestrüpp heraus zu spielen.vor dem turnier

Von KUMM waren 20 Fighter dabei. Robin Binder gewann die Juniorenwertung vor Laurenz Schaurhofer und Florian Lingenhel. Bei den Damen belegte unsere Sonja Palmetshofer den dritten Platz.Sonja ist Dritte

Vor dem Finale war die Ausgangslage bei den Herren sehr knapp. Ottfried Derschmidt führte vor Dani Hatvani, dahinter lauerte Günther Kaimberger. Obwohl es beim Discgolf immer wieder Überraschungen geben kann, blieben sie diesmal aus. Am Siegerpodest standen schließlich die 3 Spieler genau in dieser Reihenfolge. Wir gratulieren neidlos !die Sieger bei den Herren

Unsere Herren hatten anscheinend nicht gerade ihren besten Tag. Lukas Froschauer mit Platz 12, Wolfgang Aichinger Platz 17 und Stefan Peham als 29 konnten nicht wirklich überzeugen.

Zusammenfassend muss man sagen das die KUMM Discgolfer wieder sehr stark vertreten waren – und man kann ja nicht immer am Siegespodest stehen.

Große Ehrung für Robin Binder

Robin Binder, eines unserer ganz großen Nachwuchstalente wurde bei der Sport und Fun Messe geehrt.

Als einer der jüngsten Landesmeister gab es die Ehrung im Rahmen einer Sportlergala auf der Sport und Fun Messe in Ried. Robin erhielt von Sport Landesrat Dr. Michael Strugl die Landesmeisternadel verliehen. Beim Gruppenfoto hatte unser DJ Wolf die Ehre, die Urkunde halten zu dürfen.Ehrung Landesmeister

Der O.Ö. Frisbee Landesverband hatte auf der Messe auch einen Stand und konnte Disc golf und Frisbee Ultimate präsentieren und vorstellen. KUMM Discgolf stellte einen Korb und Putter zur Verfügung und so konnte natürlich fest geputtet werden. Besonders Familien mit Kindern machte es viel Spass und so hat der Krone Fotograf natürlich schnell auf seinen Auslöser gedrückt und das Foto war dann am Sonntag in der Krone.Krone Foto mit Text für WEB Die KUMM Folder gingen weg wie die warmen Semmeln und so können wir in nächster Zeit mit vielen neuen Gästen rechnen. 2x wurde Discgolf auf der Liferadio Bühne präsentiert und Moderatorin Alexandra war so begeistert das Sie spontan versprach uns demnächst mit Ihrer Familie in St. Thomas zu besuchen.

Ein Discgolf Tag in Eisenstadt

Am 12. Februar fand in Eisenstadt das ICIC (Iron City Ice Crush) Turnier statt. Bei herrlichem Discgolf Wetter waren 17 Spieler für KUMM dabei. Die Verantwortlichen haben wieder einen sehr anspruchsvollen Parcours gestaltet und so stand einem interessanten Discgolf Tag nichts mehr im Wege.

Sehr erfreulich war das von den 5 teilnehmenden Junioren 3 aus unseren Reihen kamen. Sieger wurde Robin Binder vor Ludwig Ertl und Maximilian Perschy. Robin wäre in der Open Klasse beachtlicher 23er geworden.

Bei den Damen spielte Sonja Palmetshofer sogar um den Sieg mit. Sie war nach der ersten Runde noch (fast) gleichauf mit der späteren Siegerin Katja Bodova und der zweitplazierten Katharina Gusenbauer, konnte sich jedoch in der zweiten Runde nicht mehr verbessern und landete mit 6 bzw. 2 Punkten Rückstand auf dem hervorragenden dritten Platz. Die Men Open Klasse entschied unser Jugendtrainer Johannes Hiefler vor Robert Furka und ex equo Johannes Petz und Richard Koller für sich. Unser Bester war diesmal Stefan Beham auf Rang 12. Im Großen und Ganzen war es für alle ein schöner Discgolf Tag, aber für alle war im Nachhinein klar, es wäre mehr drinnen gewesen – also Verbesserungen sind auf jeden Fall möglich.

Für KUMM spielten: Damen – Sonja Palmetshofer; Junioren – Robin Binder, Ludwig Ertl, Konrad Ertl; Herren – Stefan Peham, Lukas Froschauer, Wolfgang Aichinger, Martin Killinger, Thomas Panhofer, Andreas Blesberger, Bernhard Palmetshofer, Alois Obernberger, Stefan Hochstöger, Gerald Froschauer, Alexander Datzinger.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein herzliches Dankeschön an Gerald Froschauer für den Textbeitrag!

 

Classic Turniere 2016

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier Jahr !!!

Liebe Discgolf Freunde die Termine für die Classic Turniere stehen jetzt fest. So wie im Vorjahr wird der Vereinsmeister aus den Ergebnissen der Classic Turniere ermittelt. Es müssen mindestens 4 Turniere gespielt werden und die besten 4 Ergebnisse werden dann gewertet. Termine: 9. April, 14. Mai, 4. Juni, 9. Juli, 6. August, 29. Oktober.

Start ist jeweils um 9 Uhr. Anmeldung per @Mail oder Telefon. Anmeldeschluss ist immer 2 Tage vor dem Turnier. Startgeld Juniors € 3,00, Erwachsene € 5,00.

2 Double-Best werden auch 2016 gespielt:

21. Juni Sonnwend-Double mit anschließendem Sonnwendfeuer

Charly und sein Team beim Sonnwendfeuer

Charly und sein Team beim Sonnwendfeuer

und am 4. Dezember (Nikolo-Double). Nähere Infos zu den Double-Best bei Charly!

Nikoloturnier 2015

Nikoloturnier 2015

Ein zusätzliches Classic Turnier wird in Ybbs an der Donau bei den ÜÜÜbbss-ern gespielt….und zählt auch zur Vereinswertung. Der Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.