1. Clasic Turnier 2019 am Samstag den 23. März

Jetzt geht`s wieder richtig los.

Die eisigen Zeiten sind vorbei. Samstag den 23. März ist es also endlich wieder so weit. Alle Discgolfer sind herzlich eingeladen bei den Classic Turnieren wieder eifrig mitzuspielen. Wie immer wird aus den besten vier Ergebnissen wieder der Vereinsmeister ermittelt. Beginn des Turnieres ist wie immer 9 Uhr. Bitte spätestens 3 Tage vor dem Turnier per SMS: 0664 32695645 oder Mail: cgbu@a1.net  anmelden !!!  Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und ein spannendes Turnier.

Winter Wonder Land

Auch wenn ganz Österreich von einem Schneechaos spricht – am Discgolf Parcours in St.Thomas hat der Schnee die Landschaft noch schöner gemacht. Es ist einfach herrlich diese verschneite Landschaft zu sehen. Natürlich kann nicht Discgolf gespielt werden da der Schnee über 50cm hoch liegt, aber es ist einfach ein Genuss für das Auge. Leider hat dieser schwere Schnee auch eine negative Seite. Viele Bäume können die Last fast nicht mehr tragen und drohen umzukippen oder abzubrechen. Sobald die Sonne wieder etwas stärker wird und der Schneefall nachlässt können wir uns dann wieder auf schöne  Discgolf Runden hier in St.Thomas freuen.

…auch im Winter aktiv

Der Discgolf Verein Putterfly aus Mannswörth bei Schwechat lud zum Double – und eine Abordnung von KUMM Discgolf war natürlich dabei. 9 Spieler von KUMM Discgolf haben  sich für dieses Event angemeldet.  Auf Grund des Schnee Chaos  im Mühlviertel war es jedoch 4 Spielern unmöglich sich durch die Schneemassen zu schlagen und so mussten sie zu Hause bleiben. Zu fünft ging es dann mit einem Auto nach Schwechat und es hat sich gelohnt. Ein wirklich netter Parcours und eine von „Putterfly Richy“ gut organisierte Veranstaltung. Hier gab es kein Schneechaos aber Schneeregen und teilweise heftige Sturmböen machten das Spielen nicht gerade leicht. Zu Mittag gab es dann in einem nahe gelegenen Gasthaus wirklich gutes Essen und so waren dann alle wieder gestärkt. Alles in allem war es wieder ein nettes Turnier bei dem alle viel Spaß hatten.

2019 geht es flott weiter

Voraussichtliche Termine für Classic – Turniere 2019

23.März 2019
20.April 2019
11.Mai 2019
21.Juni —- Sonnenwende Doubles
20.Juli 2019
14.September 2019 Gastclassic-Turnier in ÜBBS
02.November 2019 Jahresabschluss Classic
07.Dezember Nikolo Doubles
Anmeldung :E-Mail: kummdiscgolf@gmail.com oder : SMS:0664 3269645  spätestens 3 Tage vor jedem Turnier
Classic – Turniere ist immer 9 Uhr Players Meeting.

Es ist weiter Geplant auch in Perg und Linz ein Classic Turnier zu Organisieren !!!!! die auch für Kumm Vereinsmeisterschaft zählen !!!! Jeder Spieler muss mindestens 4 Turniere spielen um in die Wertung zu kommen

Nikolo Double 2018

Natürlich gab es auch heuer wieder das schon traditionelle „Nikolo Double“ . Der Wettergott hatte ein Einsehen und ließ es vom frühen Vormittag bis zum späten Nachmittag nicht regnen. Bei der Siegerehrung blinzelte dann zeitweise sogar die Sonne hervor. 23 Teams gingen an den Start und auch die Damen waren  stark vertreten. Gelegentliche Windböen machten das Ganze natürlich noch wesentlich spannender und so konnte man ein überraschendes Ergebnis erwarten. Schließlich und Endlich setzten sich aber doch bekannte Namen durch.  Das Team „Alt und Älter“ mit Wolfgang Aichinger und Andreas Walter und einem sensationellen 45er Score, konnten dieses Jahr den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.  Die zwei nicht mehr ganz jungen Spieler haben somit einen neuen Rekord aufgestellt der schwer zu Topen sein wird. In der Mixed Klasse konnten sich  “ die Dafread`n“ ( Sonja Palmetshofer und Stefan Hochstöger den Sieg holen.Ergebnisse: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ZqhpPA6mfohU1bOxWp77dfWnh0d5_Ikj43s0u95LSwk/edit?usp=sharing

Das Team von KUMM Discgolf möchte sich bei allen Sponsoren, Helfern, Unterstützern und Spielern für ein erfolgreiches Jahr 2018 recht herzlich bedanken und wünscht Euch

 allen gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch in`s neue Jahr!                             Auf ein Wiedersehen 2019 freuen sich Gaby, Charly und das gesamte Team!

Winter Wonderland

Auch wenn im Winter der Spielbetrieb eingeschränkt ist, so ist der KUMM Parcours trotzdem eine Reise wert. Die wunderschöne Landschaft und der herrliche Ausblick auf unser schönes Land machen auch jetzt einen Spaziergang zum Erlebnis. Natürlich wird von den Jahreskarten Besitzern auch Discgolf gespielt. Das neue Rondo auf Bahn 1 ist so gut wie fertig und eine echte Herausforderung hier ein Birdie, oder so wie Werner     “ Mossi“ vor einigen Jahren ein Ass zu werfen. Manfred Hinterndorfer war vor einigen Tagen hier und hat wieder tolle Fotos geschossen – einige davon seht Ihr hier. Im Stüberl „weihnachtet“ es auch schon sehr stark. Charly hat in seiner kargen Freizeit wieder mal das „Fichtenmoped“ zur Hand genommen und tolle weihnachtliche Skulpturen gemacht. Wenn Ihr also für zu Hause noch Deko oder ein exklusives Weihnachtsgeschenk sucht, lässt sich hier sicher was finden.

Ja und nicht vergessen, für das Nikolo-double am Samstag den 8. Dezember könnt Ihr Euch noch per SMS oder Mail anmelden. Gestartet wird von  10 – 12 Uhr !!!

Neues Rondo auf Bahn 1

Auf Bahn 1 wird fleißig gearbeitet. Da das alte Rondo morsch wurde musste es entfernt werden. Nun wird ein Neues aufgebaut und Charly hat sich hier natürlich auch wieder einiges überlegt. Momentan sieht man nur sehr viel Weiß – aber ich glaube da kommt noch was. Lasst euch einfach überraschen wenn Ihr das nächste mal auf den Parcours kommt.

Unsere Ybbser Freunde stehen für das nächste Wochenende schon in den Startlöchern. Am Samstag den 24.11. startet nämlich die dritte Ybbser Stadtmeisterschaft. Genaue Informationen dazu findet Ihr auf Discgolf.at.          Anmeldungen bitte formlos bis zum 22.11.2018 per Mail an bernhard@obernberger.at oder per WhatsApp an 0699 / 1999 1555

Ach ja – und dann gibt es natürlich noch das Nikolo Double am KUMM Parcours. Gestartet wird am 8. Dezember von 10-12 Uhr. Teamanmeldungen per SMS: 0664 3084787 oder per Mail: cgbu@a1.net.

Letztes Classic Turnier 2018 und Vereinsmeister

Das letzte Classic Turnier 2018 fand am Samstag den 3. November statt. Bei anfänglich leichtem Nebel fanden sich wieder weit über 50 Spieler ein. die Stimmung war wie immer sehr gut – die Spannung ziemlich groß – ging es denn doch noch um den Vereinsmeister 2018. Das Wetter blieb stabil und so gab es ein tolles Turnier bei gutem Discgolf Wetter. Viele der Turnierteilnehmer welche das ganze Jahr über fleißig spielen und trainieren zeigten wieder hervorragende Leistungen. Schlussendlich holte sich Laurenz Schaurhofer mit einem hervorragenden 49er Bar und 9 Birdies den Sieg und auch den Meistertitel. Platz 2 im Turnier holte sich Daniel Amann vor Daniel Wilging. Der Vizemeister Titel ging an Wolfgang Aichinger. Bei den Damen holte sich Sonja Palmetshofer und Birgit Lingenhel mit einem 64er Score den Sieg vor Kordula Walter.

Die Turnierergebnisse gibt’s wie gewohnt hier und den Endstand hier.

Wir möchten uns hier auch noch bei allen Spielern und Besuchern für eine sehr schöne und erfolgreiche Saison 2018 bedanken. Bis Ende März ist der Parcours jetzt nur für Jahreskarten Besitzer geöffnet.

Sechstes und letztes Classic Turnier 2018

am Samstag den 3. November findet für heuer das letzte Classic Turnier statt und da wird auch der Vereinsmeister gekürt. Da die Entscheidung ja noch offen ist wird es bestimmt sehr spannend. Also wir rechnen wieder mit einer großen Teilnehmerzahl und daher solltet ihr euch unbedingt anmelden – entweder per Mail oder telefonisch.  Auf jeden Fall wird es mit Sicherheit wieder ein toller Event und ein schöner Jahresabschluss.

Die Turnierergebnisse gibt’s wie gewohnt hier und den Endstand hier.

5. Classic Turnier

Das fünfte Classic Turnier am vergangenen Wochenende war wieder mal große Werbung für diesen herrlichen Sport. Bei fast kitschigen, Spätsommer Wetter kamen an die sechzig Spieler nach St. Tomas um Ihr Können zu messen. Auch die „Wiener Granden“, Werner und Anton, ließen es sich nicht nehmen wieder mal dabei zu sein. Nach einem eher verhaltenen Start ging es für Harald Neumayr auf Bahn 6 mit den Birdies los – was im Endeffekt dann 9 Birdies und Platz eins ergab. Platz 2 belegte Wolfgang Aichinger, dicht gefolgt von Jessie Hawkins. Bei den Damen holte sich Sonja Palmetshofer den Sieg vor Herta Spindlberger und Astrid Neulinger. Auch die Juniors waren wieder gut vertreten und hier gewann Rafael Palmetshofer die Wertung vor Daniel Mayrhofer und Max Aichinger.

Das gesamte Ergebnis findet ihr hier.