Die KUMM Tournament fighter’s beim Schmitten Open 2014

Am 16. und 17.08.2014 fand auf der Schmittenhöhe in Zell am See das Schmitten Open 2014 statt. Auch vom KUMM Discgolf Club waren 5 Spieler dabei.

Am Samstag wurde der Parcour bei teilweise Regen, Nebel und Temperaturen unter 10°C 2x gespielt. Am Sonntag war dafür Discgolf – Kaiserwetter angesagt und man konnte sein Spiel noch einmal so richtig genießen.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es galt den Parcour, ausgehend von der Bergstation der Sonnkogelbahn auf 1800m bis zur Talstation auf 1400m, zu bezwingen. Für uns, die den Parcour mehr oder weniger nicht kannten, war es eine neue Erfahrung, die Scheiben mit Gefühl gen Tal gleiten zu lassen ohne dabei ungewollt einen Weitenrekord aufzustellen.

Lange Rede kurzer Sinn: Es hat allen sehr gefallen und es waren alle, wenn auch etwas müde, sehr zufrieden mit ihrer Leistung. Besonders zufrieden durfte Lukas Froschauer sein. Er hat es geschafft, dass Finale der besten 5 Spieler dieses Turniers zu erreichen. Auch in diesem behielt er die Nerven und konnte mit den Allerbesten mithalten.

Für KUMM spielten: Lukas Froschauer – Thomas Panhofer – Helmut Heizeneder – Gerald Froschauer – Manuel Auböck

Der offizielle Turnierbericht so wie die gesamte Ergebnisliste ist auf www.andergolfen.com bzw. auf www.discgolf.at nachzulesen

Erster DiscGolf Workshop für Damen in Österreich

Am KUMM-Discgolf Parcours in St. Thomas hielten Caro und Phillipp Gould den ersten Workshop speziell für Frauen ab.Panoramafoto

Das Interesse war groß und die 10 angemeldeten Damen hatten 2 Stunden lang die Möglichkeit von zwei erfahrenen Discgolfern20140815_162611_bearbeitet-1 viel zu lernen. Caro und Phillip, die sich ja schon als erfolgreiches Trainerteam bewiesen haben verstanden es wieder hervorragend den Damen die wichtigsten Bewegungsabläufe und die richtigen Griffe zu zeigen. 20140815_162658_bearbeitet-1Am Ende des Workshops waren die Teilnehmerinnen begeistert und hoch motiviert. Einige von Ihnen wollten das gelernte natürlich sofort umsetzen und gingen gleich eine Runde am Parcours.

Auf Grund des großen Erfolges ist für September ein weiterer Workshop für Damen geplant.

Achtung: vom 12. – 14. September ist der KUMM Discgolf Parcours wegen der Eurotour für alle Spieler gesperrt. Zuschauer sind jedoch herzlich willkommen.

KUMM DiscGolf Classic Turier erfreut sich immer größerer Beliebtheit

Beim fünften KUMM DiscGolf Classic Turnier waren bereits 40 Spieler am Start. Besonders erfreulich ist, dass sehr viele Jugendliche mitgespielt haben.

Bei bestem Discgolf-Wetter kamen die ersten Spieler schon kurz nach 8 Uhr.OLYMPUS DIGITAL CAMERA Einige von ihnen scheuten auch eine Anreise von mehr als 50 Kilometer nicht. Unser bewährter Turnierleiter Phillipp Gould hieß alle Spieler gemeinsam mit  Parcoursbetreiber Charly Buchberger recht herzlich willkommen.OLYMPUS DIGITAL CAMERA Die Turnierteilnehmer waren in bester Laune und es war zu merken das etliche in letzter Zeit viel trainiert hatten. So war es auch nicht verwunderlich, daß zu Ende des Turniers allgemein gute Scores zu verzeichnen waren. Schließlich war Bernhard Palmetshofer  aus Pierbach mit einem 60er Score der strahlende Sieger.OLYMPUS DIGITAL CAMERA Besondere Freude gab es bei den Junioren, da jeder von Ihnen eine von der O.Ö. Ferngas gesponserte Luftmatratze bekam.

Achtung: vom 12. – 14. September ist der KUMM Discgolf Parcours wegen der Eurotour für alle Spieler gesperrt. Zuschauer sind jedoch herzlich willkommen.Ergebnisliste mit Ankündigung